Mittwoch, 20. März 2019

Suppe Nr. 16 ~ Bohneneintopf für Faule ~

Wenn es mal schnell gehen muss...

Für 4 Portionen braucht Ihr:



4 Kartoffeln (vorwiegend festkochend)
1 Zwiebel
125g Räuchertofu
1 große Dose weiße Bohnen (800g)
2 EL Butterschmalz
etwas Gemüsebrühe (Pulver)
Salz






Die Kartoffeln in ca. 1,5 cm große Würfel schneiden, in einen mittelgroßen Topf geben und ca. 10 Minuten in Salzwasser kochen.
Das Wasser sollte ca. 1 cm über den Kartoffeln stehen.
Während die Kartoffeln kochen die Zwiebel fein und den Räuchertofu ca. 0,5cm groß würfeln und im Butterschmalz hellbraun braten.
Sobald die Kartoffeln gar sind die Bohnen aus der Dose samt Sud, sowie die angebratenen Zwiebeln und den Tofu dazugeben.
Noch einmal aufkochen, mit Gemüsebrühpuler abschmecken und fertig.

P.S.: Wer lieber Linseneintopf mag, nimmt statt Bohnen einfach eine Dose Linsen.

0 Kommentare:

Kommentar posten

 

365 Suppen Template by Ipietoon Cute Blog Design