Dienstag, 16. April 2019

Suppe Nr. 17 ~ Suppe nach Tom Kha Gai - Art ~


Das ist eine meiner Lieblingssuppen gewesen, als ich noch Fleisch gegessen habe.
Ich habe etliche Rezepte vegetarischer Versionen ausprobiert und dieses hier gefällt mir persönlich am besten:

Für vier Portionen braucht man:

2 Dosen Kokosmilch
1/4l Gemüsebrühe
150g Champignons, geviertelt
4 Stängel Zitronengras
300g vegane Filetstückchen 
        oder veganes Mühlenfilet
6-8 cm Galgant, in Scheiben
2-4 El No Fish-Sauce (Arche)
3-4 Chilis, ganz
6-8 Magroodblätter
(auch Kaffirlimettenblätter genannt)
4 El Limettensaft
1-2 Tl Zucker

Garnitur: Korianderblättchen, Frühlingszwiebelringe, Chilis in schmalen Streifen

Das Zitronengras in 2,5 cm lange Stücke schneiden und mit dem Messerrücken leicht klopfen. Die Brühe und die Hälfte der Kokosmilch zum Kochen bringen, und das Zitronengras, den Galgant, die Magroodblätter, die Champignons und die Chilis hineingeben und kurz köcheln.
Den Fleischersatz in mundgerechten Stückchen zufügen und etwas ziehen lassen.
Die restliche Kokosmilch zufügen und mit Limettensaft und Zucker abschmecken. In Schalen anrichten und garnieren.

Diese Suppe schmeckt auch nur mit Pilzen ganz hervorragend.

0 Kommentare:

Kommentar posten

 

365 Suppen Template by Ipietoon Cute Blog Design